Link verschicken   Drucken
 

Der Pädagoge

In der Montessoripädagogik steht der Pädagoge unterstützend und begleitend an der Seite der Kinder. Spielideen gehen immer vom Kind aus und im Rahmen der vorbereiteten Umgebung sorgt der Pädagoge für Entfaltung der kindlichen Bedürfnisse, ohne es in seiner Entwicklung durch zu viel „Erwachsenen“-Aktion zu hemmen.

 

Grundlagen meiner Arbeit sind:

 

  • Achtung und Respekt von Kindern und Eltern

  • anerkannter Abschluss zum Erzieher und das Montessori Diplom

  • Zusatzqualifizierung „Leitung und Management“ von Kindertagesstätten

  • Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten nach „PQ-SYS 30 M“

  • 15-jährige Erfahrung als Betreuer und Leiter in einem Dresdner Montessori
    Kinderhaus

  • Beobachtung und Dokumentation von Kindern

  • Praxiswissen im Umgang mit Montessorimaterial

  • permanente Weiterbildung

  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit relevanten Institutionen